Hauptspalte.

Leiten, führen, begleiten ...... in Wald und naturnaher Umgebung erlernen und ausbauen

Wie oft haben sie sich schon in der Natur Anregungen für ihre eigene Arbeit geholt?
Was können wir über Führen von ihr lernen?
Inwiefern sind ihnen der Wald, Naturräume oder der Kontakt mit Tieren ein Vorbild für eigenes Handeln?
Welche Werte zeigen sich im Umgang mit der Natur und welche davon sind auch im Umgang mit Mitarbeiter*innen wichtig?
Welche natürlichen Erfahrungsräume zum Kennenlernen der eigenen Stärken, Ressourcen und Grenzen nutzen sie schon?
Wie hat ihnen Wald, Meer oder Gebirge schon dabei geholfen, sich zu entspannen und psychische Kräfte neu zu gewinnen?

Ich lade sie ein, ihre Fähigkeiten als Führungskräfte auszubauen und für den Prozess Wald, naturnahe Räume und den Kontakt zu Tieren zu nutzen.
Es geht dabei nicht um Grenzerfahrungen im Outdoorbereich, sondern um eine intensive Interaktion mit unserer natürlichen Umwelt. Dabei sind neue Erfahrungen und Erkenntnisse möglich, welche die Methoden aus dem NLP und dem systemischen Ansatz ergänzen.

Auf der Website Waldbaden-Thüringen.de erfahren sie noch viel mehr zu den Möglichkeiten der Waldtherapie und des Waldbadens.

Meine Coachings, Weiterbildungen und Teamentwicklungen sind geprägt durch eine den Teilnehmenden zugewandte Haltung, welche die Erfahrungen und den Wissensstand berücksichtigt und “Augenhöhe” gewährleistet.

Die beteiligende und in Selbstlernprozesse einladende Trainings- bzw. Coachingform habe ich seit 1994 immer weiter entwickelt. Diese ermöglicht auch durch die Kleinschrittigkeit einen hohen Praxisbezug und umsetzbare Veränderungsimpulse.

In den Veränderungsprozessen unterstützen außerdem NLP, systemische Ansätze und andere von der Neurodidaktik insprierte Methoden. Das visualisierte Coaching ist eine speziell von mir entwickelte Form der Begleitung.

Hier sind aktuelle Angebote skiziert:

Waldentspannung kompakt
Die Mitarbeiter*innen sind mindestens 3 – 5 Tage in einem Waldgebiet mit wenig anderen Reizen, lernen sich selbst und ihr Stressverhalten sowie die internen Auslöser kennen. Dort entwickeln sie erste individuelle Lösungsideen und können den Wald als den Ort der Regeneration gezielt nutzen. Die Unterbringung kann zwischen einfachsten Behausungen und noblerer Variante gestaltet werden.

4 tägiges Initialtraining zur Burn-Out-Prophylaxe
Da viele Menschen nicht wissen, welcher Entspannungstyp sie sind, ist die Voraussetzung, sich diesbezüglich besser zu kennen und unterschiedliche Möglichkeiten in der Praxis zu erfahren. Es werden neben Waldentspannung unterschiedliche Body-Mind-Verfahren vorgestellt und erprobt, die nachweislich entspannungsfördernd sind. Dazu werden andere Experten eingeladen, wie z.B. Yoga- oder Qi Gong-Lehrende. Dabei geht es auch um Selbstreflexion, Entwicklung von eigenen Strategien und eine Entscheidung für eine Variante.

Schickt die Führungskräfte in den Wald
Anstatt eines herausfordernden Outdoor -Trainings genießen die Teamleader die Natur, stärken sich mit Waldbaden und entwickeln Strategien für den eigenen Umgang mit Belastungssituationen. Der Austausch in der Gruppe Gleichgesinnter ist ein wichtiger Aspekt. In Erweiterung dieses Ansatzes kann das Thema „Wie schütze ich mein Team vor zu viel Stress“ interessant sein. Die Dauer der Veranstaltung ist individuell zu besprechen.

Team-Dankeschön-Tag im Wald
Sich bei den Teams für das Engagement zu bedanken ist für viele Firmen inzwischen selbstverständlich. Anders als die Klassiker Essengehen, Veranstaltungsbesuche, Bowlingabend ist der Team-Dankeschön-Tag im Wald ein aktives und teambildendes Ereignis mit Natur-Feeling. Dort lernen die Mitarbeiter*innen Waldbaden als Potential kennen und können sich bei Interesse damit weiter beschäftigen. Solche Tage kann ich nach den Wünschen des Teams im Schwerpunkt unterschiedlich ausrichten.

 

Ihr Standort:
Startseite

 

Diese Seite ausdrucken | Nach oben springen ↑

Sämtliche Inhalte auf Werner-Visionen.de sind © 2013 bei Hiltrud Werner, Erfurt.

Seitenende!

Hiltrud Werner
Wachstum begleiten | Visionen realisieren